Aktuell

Eichstetten – großer Versuch mit Tempo 30 gestartet

am 29. April 2014

Eichstetten_009.650

Eichstetten traut sich was! Die Gemeinde am badischen Kaiserstuhl hat am 28.4. einen vierwöchigen Versuch begonnen, bei dem Tempo 30 flächendeckend im oberen und mittleren Dorf gelten soll. Der Clou daran: während Verwaltungen anderer Gemeinden zuerst nach Polizeikontrollen und Straßenumbauten rufen, weil sonst nichts gehe, hat der Eichstettener Stadt ganz locker festgelegt: ihr Versuch solle freiwillig sein. Am 25. Mai wird dann abgestimmt.

Mehr

Gutes Neues Jahr 2014!

am 31. Dezember 2013

Wir wünschen allen ein glückliches, gesundes, sicheres und erfolgreiches Neues Jahr, mit viel Schwung genau so wie mit Ruhe und Erholung.  Noch einmal ein großes „Dankeschön“ an alle, die unsere Europäische Bürgerinitiative „30 km/h – macht die Straßen lebenswert!“ unterstützt haben, mit einer

Mehr

Heute: Britischer Tempo-30-Aktivist wird mit hohem Orden ausgezeichnet!

am 28. November 2013

rodking20mph.jpg

Rod King stand in diesem Jahr schon auf der Ehrenliste der englischen Königin, als diese ihren Geburtstag feierte. Heute wird der britische Vorkämpfer für Tempo 30 im Buckingham-Palast sogar mit einem der höchsten Orden des britischen Empire ausgezeichnet! Er wird damit zum Mitglied des „Most Excellent Order of the British Empire“ (MBE).

Gewürdigt wird Rod King für seine Verdienste um die Straßenverkehrs- sicherheit. Wir alle gratulieren ihm von Herzen! Und wir sind sehr stolz darauf, dass….

Mehr

17. November – Weltweiter Tag der Erinnerung an Unfallopfer

am 17. November 2013

Road Traffic Victims Facebook Titel

“Lasst uns sichere Straßen für alle schaffen!” Unter diesem Motto findet heute überall auf der Welt der Tag des Gedenkens an die Opfer von Straßenverkehrsunfällen statt. Er ist den Millionen im Straßenverkehr getöteten und verletzten Menschen sowie deren Familien und Angehörigen gewidmet. Und er soll ein Tag des Dankes an die engagierten und hochprofessionellen Rettungsdienste, Polizisten und…

Mehr

Unterschriftensammlung beendet

am 15. November 2013

30kmh Herz_farbig_Final_150x134

Die Unterschriftensammlung für unsere Europäische Bürgerinitiative wurde am 13.11. um Mitternacht beendet.  Etliche Briefe mit Unterschriften sind aber noch unterwegs, und diese wollen wir auf jeden Fall abwarten.  Jetzt wird gezählt und sortiert, und dann müssen die verschiedenen nationalen Ämter die Gültigkeit überprüfen.

Ein großes Dankeschön geht an alle, die die Initiative…

Mehr

Noch 30 Stunden! – Endspurt für die Unterschriftensammlung!

am 11. November 2013

VCD Übergabe detail klein

Endspurt – nur noch bis zum 13. November um Mitternacht läuft die Unterschriftensammlung für unsere Europäische Bürger-Initiative. Dann wird die Zählung der online-Unterschriften automatisch gestoppt.

Vor wenigen Tagen hat der Bundesverband des Verkehrsclub Deutschland einen ganzen Stapel von ..

Mehr

Eilmeldung – Gesetzesentwurf für Tempo 30 in Italien!

am 03. November 2013

120px-Colosseum_in_Rome,_Italy_-_April_2007

Das ist kaum zu glauben! Die Salzburger Nachrichten haben heute eine Meldung veröffentlicht, derzufolge dem italienischen Parlament ein Gesetzesprojekt für Tempo 30 vorliegt. Dazu werden auch noch Radwege statt Parkplätze auf den rechten Straßenseiten und Maßnahmen für mehr Schutz für Fussgänger vorgeschlagen.  Die Gemeinden Italiens haben sich verbündet, um diese Ideen durchzusetzen, un der Gesetzesvorschlag kommt vom Gemeindeverband ANCI (Associazione Nazionale Comuni Italiani).

Mehr

Partner-Organisationen